Quelle:Clker-Free-Vector-Images / pixabay.de

Quelle:Clker-Free-Vector-Images / pixabay.de

Bald ist es auch bei mir soweit und ich beschäftige mich nun seit einigen Wochen mit der Frage, was nach dem Bachelor bevorsteht… Es gibt viele Möglichkeiten seinen weitern Weg zu gestalten und ich möchte Dir einige davon vorstellen.

Praktikum

Natürlich besteht immer die Möglichkeit nach seinem Studium ein Praktikum zu absolvieren. Nachdem man seinen Bachelor abgeschlossen hat, ist das Netzwerk an Unternehmen, die Praktikanten suchen, deutlich breiter ausgeweitet, da die meisten Unternehmen ausschließlich höher ausgebildete Praktikanten suchen. So besteht auch für Dich die Möglichkeit Dein erlerntes Wissen, welches Du während dem Studium sammeln konntest, in der Praxis anzuwenden und Dein Business-Netzwerk zu erweitern. Das heißt, es besteht nicht nur die Möglichkeit, ein Unternehmen Deines Interessens kennenzulernen, sondern auch viele Kontakte zu knüpfen. Um ein passendes Praktikum für Dich zu finden, kannst Du online viele verschiedene Jobbörsen durchsuchen oder auch ein Unternehmen Deiner Wahl direkt über die Karriere-Seite kontaktieren.

Studium

Wenn Du noch nicht bereit bist direkt in ein Unternehmen einzusteigen oder auch schon viele Praktika während- oder auch vor Deinem Studium absolviert hast, kannst Du natürlich direkt ein weiterbildendes Studium beginnen. Hier gibt es, wie bei der Bachelor-Auswahl, sehr viele verschiedene Universitäten und Hochschulen. Allerdings hast Du ja vielleicht schon durch dein Erststudium Erfahrungen sammeln können und weißt in welche Richtung Du gehen möchtest und was Dich am meisten interessiert. Es ist ratsam sich früh genug zu erkundigen, denn einige Universitäten und Hochschulen erwarten neben der Bewerbung mit Deinem Zeugnis auch einen bestimmten Test, wie den GMAT oder auch TÖFL. Hierzu ist es wichtig alle Termine im Auge zu behalten, damit man die Bewerbungsfrist nicht verpeilt. Ein Masterstudiengang nach seinem Bachelor zu absolvieren bietet viele finanzielle Vorteile, über die Du dich erkundigen solltest. Der Mainzer Manager hat bereits einen Artikel dazu verfasst, diesen findest Du hier. Alles über die EMS Masterprogramme findest Du hier.

Trainee Program

Solltest Du dir nicht vorstellen können direkt ins Berufsleben einzusteigen, kannst Du auch mit einem Trainee Program anfangen. Ein Trainee Program ist ein spezielles Programm, welches von verschiedenen Unternehmen angeboten wird, um Nachfolger für das jeweilige Unternehmen zu finden und diese auszubilden. Dies ist eine Möglichkeit für Unternehmen ihre eigenen Mitarbeiter gezielt aus- und weiterzubilden. Für Dich heißt es somit auch, dass Du wichtige Erfahrungen sammeln kannst, die Du entweder nach Übernahme im Unternehmen einsetzen kannst ,oder auch in das Unternehmen Deiner Wahl mitnehmen kannst. Viele große Unternehmen bieten solche Trainee Programme in allen möglichen Richtungen an, vielleicht ist ja auch ein passendes für Dich dabei!

Job

Mit dem Bachelor in der Tasche kannst Du natürlich auch direkt in das Berufsleben eintauchen, denn viele Unternehmen suchen Mitarbeiter, die einen Bachelor absolviert haben. Manche Unternehmen bieten Dir sogar Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*